thumbnail.jpg

Lagerlied 2015 – Home Edition

Nicht nur unsere Kinder und Jugendlichen beteiligen sich begeistert an Online-Heimstunden, auch unsere Leiterinnen und Leiter sind sich sicher, dass auch momentan gilt: Einmal Pfadi, immer Pfadi! Und so möchten wir euch unsere „Home“-Version des Lagerliedes vom Gruppenlagers 2015 in Münzkirchen präsentieren.

... weiterlesen
Benjamin StöcklLagerlied 2015 – Home Edition
sola-e1585915330230.jpg

Sommerlager 2020

Trotz all der Vorkommnisse in den vergangenen Wochen wollen wir die Planung des Sommerlagers 2020 mit Zuversicht weiterführen. Eine Neubewertung der Situation erfolgt bis Mitte Mai und wir werden euch selbstverständlich bezüglich weiterer Schritte am Laufenden halten.
Wir freuen uns über über weitere Anmeldungen per Mail oder über den Postkasten im Pfadiheim.

 

Organisatorisch ergeben sich folgende Änderungen:

Die Storno- und Zahlungsbedingungen ändern sich wie folgt: Die Einzahlungsfrist der Anzahlung und erste Stornofrist wird bis 15. Mai 2020 verlängert.

Sollte das Sommerlager aufgrund der Covid-19 Pandemie abgesagt werden müssen, werden keine Stornogebühren einbehalten. Das finanzielle Risiko dafür trägt die Pfadfindergruppe Wels. Falls die Kosten des Lagers generell eine Hürde darstellen, meldet euch bitte bei uns. Wir finden bestimmt eine Lösung.

Bitte Anmeldungen an:

Alle Informationen und Formulare zum Herunterladen:

... weiterlesen
Benjamin StöcklSommerlager 2020
malta2_1000x668.jpg

RaRo 1: 36 Grad und es wird noch heißer

Voll motiviert entschieden sich die RaRo 1 bereits im Frühling für ihr diesjähriges Sommerlagerziel. Malta sollte es sein, dort ist es angenehm warm und das Meer atemberaubend schön. Aus „angenehm warm“ wurde in der Realität zwar super heiß (nächtliche Temperatur 28 Grad – von tagsüber wollen wir gar nicht sprechen), aber das hinderte die sechs Jugendlichen und ihre Begleiterinnen nicht daran, die ganze Insel und die Nachbarinsel Gozo zu erkunden. Tapfer strotzten sie der Hitze und erlebten zehn wundervolle Tage mit viel Spaß und völlig neuen Erfahrungen (z.B. Wo lagere ich bei 36 Grad ohne Schatten die Lebensmittel? – Am besten in der Dusche! :D). Verlassene Küstengebiete wurden neu erschlossen und alte Höhlen wiederentdeckt. Baden und Entspannung durften selbstverständlich auch nicht fehlen! Es war ein cooles und abwechslungsreiches Lager. Danke Malta!

... weiterlesen
Pfadfinder RedaktionRaRo 1: 36 Grad und es wird noch heißer